Junges Leben
Abo

Das erste LAUFFEUER 2021!

Das erste LAUFFEUER 2021!

Liebe Lauffeuer Freunde,

da ist sie, die erste Ausgabe im neuen Jahr. Wir hoffen Ihr konntet zwischen den Jahren ein wenig durchatmen und etwas zur Ruhe kommen. Die Zeichen stehen leider noch immer auf „Pandemiebetrieb“, sodass auch wir alle gemeinsam kreativ gefordert sind. Puzzeln und quizzen geht immer, auch wenn wir nach wie vor mitten in dieser Pandemie stecken. Das zumindest dachten wir uns in der Redaktion, während der Planung für diese neue Ausgabe des Lauffeuers. Bunt sind die folgenden Seiten, vollgepackt mit allerlei Akrobatik und Training für unseren Kopf. Diese Sonderausgabe folgt nicht der klassischen Aufmachung und den Inhalten, die Ihr sonst vom Lauffeuer gewohnt seid. Allen, die Reportagen, Interviews und Servicetexte in dieser Ausgabe vermissen, sei gesagt: Selbstverständlich könnt Ihr Euch auch 2021 wieder auf spannende Inhalte aus der Jugendfeuerwehr-Welt freuen. Einiges konnten wir schon planen, für andere Themen arbeiten wir nach wie vor „in der Lage“.

Wie immer freuen wir uns über Eure Anregungen und Wünsche. Lasst uns gerne wissen, über was wir berichten sollten oder was wir uns genauer anschauen könnten. Auch 2021 möchten wir Euch das vielfältige Spektrum der Jugendfeuerwehr-Welt in elf Ausgaben bieten. Es bleibt weiter spannend, was uns dieses Jahr so bringen mag – soviel steht fest. Damit die Spannung über die richtigen Lösungen der Rätsel aber nicht ins Unermessliche steigt, findet Ihr diese am Ende des Heftes. Natürlich nur zur Selbstkontrolle und nicht zum Spicken! ;-) Rätseln wie Ihr eine internationale Jugendfeuerwehrbegegnung durchführt und plant müsst Ihr jetzt nicht mehr. Da für viele Jugendfeuerwehren dieses Thema noch ganz neu ist und viele Jugendwart*innen nicht wissen, dass es eigentlich ganz einfach ist, eine Förderung für eine Jugendbegegnung mit einer ausländischen Partnergruppe zu beantragen, haben wir Eucheinige Informationen zusammengestellt. In zwei Online-Seminaren hat die Deutsche Jugendfeuerwehr Interessierte über die verschiedenen Fördermöglichkeiten auf Bundesebene informiert und wertvolle Tipps für die Vorbereitung und Durchführung von internationalen Maßnahmen gegeben. Die Antworten auf die häufigsten Fragen aus den Seminaren findet Ihr in diesem lauffeuer.

In dieser Ausgabe wartet aber noch ein besonderes „Schmankerl“ auf Euch: das Jugendfeuerwehr-Legespiel. Wer hat am schnellsten die Schlauchleitung zur Brandstelle verlegt und kann „Feuer aus!“ melden? Schreibt uns doch mal, wie Euch das von uns entwickelte Spiel gefällt und schickt uns gerne auch ein Foto von Euch beim Spielen mit.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß mit unseren Rätselaufgaben und dem Lauffeuer-Spiel.
Eure Sabrina

Diesen Artikel bewerten

Meist gelesen

Am Besten bewertet

Zurück